Kontakt Verlinkung

Tierisch-lustige Muffins

Marzipanrohmasse gemeinsam mit Butter geschmeidig rühren. Danach den braunen Zucker, Vanillezucker und das Salz untermengen und so lange rühren, bis eine homogene Masse entsteht.

Nun die Eier der Reihe nach dazu mischen (pro Ei ca. ½ Min. rühren). Das Mehl – mit dem Backpulver vermischt und gesiebt – unterheben. Ganz am Schluss kommen noch die Schokoblättchen dazu.

Die Masse in 12 gut eingefettete und mit Mehl bestäubte Muffinförmchen füllen und im Ofen bei 160° C (Heißluft) ca. 20 Min. backen. Danach 10 Min. lang abkühlen lassen und aus den Förmchen lösen.

Muffins: Rezeptvorschlag von Frankenmarkter

Dekoration

Marienkäfer: Das Marzipan mit roter Lebensmittelfarbe einfärben und damit den Rücken der Käfer bilden. Weiteres Marzipan mit Braun einfärben und damit den Mittelstreifen und die Punkte formen. Die Augen klappen mit weißem und braunem Marzipan, für die Fühler können Mandelsplitter in Schoko getunkt werden.

Igel: Den Rücken des Muffins mit Schoko überziehen, dann die Mandelsplitter für die Stacheln reinstecken. Die Ohren aus weißen Marzipan-Stückchen formen und die Augen gleich wie bei den Marienkäfern anfertigen.

Gesicht: Auch hier den Rücken mit Schoko überziehen, die Haare aus Mandelstiften formen und für das Gesicht bunte Mini-Smarties verwenden.

Wir wünsche viel Spaß beim Backen!

Zutaten (12 Muffins)

Für den Teig

  • 125 g Butter
  • 100 g Marzipanrohmasse
  • 75 g Rohrzucker, braun
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 125 g Mehl
  • 1 TL Backpulver (gehäuft)
  • 120 g Schokoblättchen

Für die Dekoration

  • Marzipanrohmasse
  • Mandelsplitter
  • Lebensmittelfarbe Rot und Braun
  • Mini-Smarties
  • Schokolade
Kommentar abgeben
Ihr Beitrag
CAPTCHA Bild zum Spamschutz  
Tierisch-lustige Muffins