Kontakt Verlinkung

Themenbuffet: Märchenzauber

Die Augen essen mit, das gilt nicht nur für große Menschen, sondern ganz besonders auch für die kleinen. Da kommt ein kunterbuntes Märchen-Buffet für den Kindergeburtstag gerade recht. Mit ein paar kreativen Tipps lässt sich Altbekanntes wunderbar neu und überraschend verpacken.

Feiern mit Frankenmarkter: Themenbuffet

"Prinzessin auf der Erbse" - Schnitten

Auf einen Pizzateig wird erst eine Lage Erbsen verteilt, die dann mit einer Mischung aus Schinken, Eiern, Sahne und Käse übergossen wird. Ab ins Rohr damit, bis es goldgelb überbacken ist.
Deko-Tipp: Die Schnitten in kleine, handliche Stücke schneiden und auf einen runden Teller stapeln. Den Teller auf den Ring einer Kuchenform stellen und das ganze mit einer Papierkrone umwickeln. 

"Rotkäppchen" - Muffins

Als Basis können hier beliebige Muffins-Mischungen in Förmchen gebacken werden. Wichtig ist die „Haube“, ein Guss aus Puderzucker, Zitronensaft und roter Lebensmittelfarbe. 
Deko-Tipp: Die kleinen Rotkäppchen in einen Korb mit rot-weiß-karierter Serviette geben und den Korb auf etwas Moos drapieren. Ein paar Deko-Pilze runden das Bild ab.

"Froschkönig" - Götterspeise

Dieser Nachtisch trifft vielleicht nicht den Geschmack aller Kinder, dafür ist er ein tolles Deko-Element: Götterspeise in Waldmeister-Geschmack.
Deko-Tipp: Die Götterspeise in eine quadratische Glas-Vase geben und darin vereinzelt Gummifrösche versenken. Auch auf und um das Glas diverse Frösche und das eine oder andere Krönchen verteilen. 

"Sindbad" - Säbel

Kalte Happen beliebig zusammenstellen. Dazu eignen sich Cocktail-Tomaten, Käsestücke, kleine Würstchen, Radieschen, Paprika-Stücke ...
Deko-Tipp: Die Happen mit kleinen Säbelchen aufspießen. Das ganze auf einer länglichen Platte, mit Goldpapier überzogen, drapieren.

"Rumpelstilzchen" - Salat

Nichts leichter als das: Nudelsalat mit Rädchen-Nudeln. Ansonsten kann man hinzufügen, was die Herzen der Kinder begehren: Schinken, Salami, Paprika, Tomaten, Käse, Würstchen, Gurkerl ...
Deko-Tipp: Den Salat in eine Holzschüssel geben und auf ein Strohnest stellen. Das Stroh mit goldenem Lametta durchziehen. 

Kommentar abgeben
Ihr Beitrag
CAPTCHA Bild zum Spamschutz  
Themenbuffet: Märchenzauber