Sie befinden sich hier: Willkommen bei Starzinger GmbH & Co KGMineralwasserFrankenmarkter Mineralwasser

Frankenmarkter Mineralwasser

Mit wertvollen Mineralstoffen – geringer Nitratgehalt

Wasser ist der Urstoff des Lebens und absolut lebensnotwendig für den menschlichen Körper. Dieser besteht immerhin zu 70 % aus Wasser. Der tägliche Flüssigkeitsumsatz eines Erwachsenen beträgt ca. 2,5 Liter, je nach Außentemperatur und körperlicher Leistung.

Wissen wir um die Wichtigkeit des menschlichen Wasserhaushaltes, so kann es uns nicht gleichgültig sein, welche Qualität ein Mineralwasser hat. Hier gibt es große Unterschiede, nicht nur im Geschmack, sondern auch am Gehalt der jeweiligen Inhaltsstoffe.

Mineralwässer gelten als große Mineralstofflieferanten, aber zu hohe Nitrat- und Nitritwerte können besonders für Säuglinge und Kleinkinder gesundheitsgefährdend sein. Das Frankenmarkter Mineralwasser hat einen sehr ausgewogenen Mineralstoffgehalt und einen außergewöhnlich geringen Nitrat- und Nitritgehalt. Auf Grund der hohen Qualität ist Frankenmarkter Mineralwasser ohne CO2 auch geeignet für die Zubereitung von Säuglingsnahrung und gehört daher zu den Baby Mineralwässern aus Österreich.


Mineralwasser Inhaltsstoffe

1 Liter Frankenmarkter natürliches Mineralwasser enthält:

Kationen:

Natrium 4,50 mg
Magnesium 15,64 mg
Calcium 37,13 mg

Summe der gelösten
festen Stoffe:
302,12 mg

Anionen:

Chlorid 0,85 mg
Sulfat 9,90 mg
Hydrogencarbonat 195,50 mg
m-Kieselsäure 38,00 mg
Nitrat 0,60 mg
Nitrit 0,005 mg

Mineralwasser Zitrone, Orange & Holunder

Ganz ehrlich und einfach gut...

Frankenmarkter Mineralwasser mit Zitrone, Orange & Holunder, das Geschmackserlebnis.

Mehr zum Frankenmarkter Mineralwasser mit Zitrone & Orange


Warum Mineralwasser und nicht Leitungswasser?

Nimmt man unser Trinkwasser und unsere Wasserleitung genauer unter die Lupe, gibt es viele Gründe, Mineralwasser zu trinken. Selbst unser Leitungswasser besitzt oft um vieles höhere Nitrat- u. Nitritwerte (Grenzwerte: Nitrat 50mg/l und Nitrit 0,1mg/l).

Für Kleinkinder und Säuglinge können diese aber schon in geringen Mengen unter dem gesetzlichen Grenzwert gefährlich werden (Folge: schlechte Sauerstoffversorgung im Körper).
Der Vergleich der Inhaltsstoffe auf den Flaschenetiketten gibt Aufschluss darüber, welches Wasser für welchen Gebrauch das geeignetste ist.

Für die Zubereitung von Babynahrung, Mischen mit Fruchtsäften und Wein ist Frankenmarkter Mineralwasser besonders zu empfehlen. Es ist nitrit- und nitratarm, reich an wertvollen Mineralstoffen, energiereich und preiswerter als andere nitrathaltige Mineralwässer.


Frankenmarkter auch für Baby Mineralwasser

Gesundes Wasser steht für Wachstum und Wohlbefinden! Frankenmarkter natürliches Mineralwasser ohne Kohlensäure ist aufgrund seines niedrigen Nitratwertes hervorragend geeignet für die Zubereitung von Babynahrung.

  • Geeignet für die Zubereitung von Säuglingsnahrung
  • Neutraler Geschmack
  • Geringer Nitratwert
  • 34.000 Boviseinheiten – hoher Energiewert

Das Frankenmarkter Mineralwasser für Babys entspricht laut dem österreichischem Getränkeinstitut, Direktor Dr. Helmuth Schwarz, A-1180 Wien, allen Anforderungen für ein gesundes Babymineralwasser. Jede Abfüllung unterliegt einer ständigen Kontrolle!

Mehr zum Baby Mineralwasser


Mineralwasser aus Leyline-Quellen

Die Theorie der Leylines besagt, dass die Erde mit einem Netz von Kraft- oder Energielinien überzogen ist, das den Menschen schon sehr früh als Orientierungspunkt für die Errichtung ihrer Kultstätten gedient haben soll. Entspringt auf einer Leyline eine Quelle oder wird auf einer solchen ein Brunnen geschlagen, so ist das immer eine Heilquelle.

Sowohl die Frankenmarkter Mineralwasser Quelle als auch die Juvina Mineralwasser Quelle entspringen auf einer Leyline.

Mehr zu Leylines


Lichtwasser – das besondere Mineralwasser

Durch den hohen Lichtwasseranteil des Frankenmarkter Mineralwassers (still) von 70% und dem Juvina (still) von 50% lässt sich lt. Radiästheten sagen, dass beide Wässer auf Grund ihres Resonanzspektrums eine heilende Wirkung bei bestimmten Krankheitsbildern haben können.

Frankenmarkter Still: 35.000 B.E., 70 % Lichtwasseranteil

Mehr zu Lichtwasser

International

Starzinger-Shop